Angebote zu "Heimatjahrbuch" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Worms 2015 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Worms 2015 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms, Titelzusatz: Helden und Legenden, Verlag: Worms Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jahrbuch // Lexikon // Geschichte // Kulturgeschichte // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Natur // Kunst // Fotografie // Literatur // Sozialgeschichte // Umwelt // Schutz // Umweltschutz // Worms // Natur in der Kunst // Lyrik // Poesie // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 376, Abbildungen: 62 schwarz-weiße und 128 farbige Fotos, 13 schwarz-weiße und 8 farbige Zeichnungen, 1 Diagramme, Reihe: Heimatjahrbuch für die Stadt Worms (Nr. 10), Gewicht: 831 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms Revolution

Worms Revolution Jetzt Worms Revolution kaufen! Bei uns bekommen Sie den Serial Code Key für die Aktivierung des Spiels direkt per Email zugesendet. Mit dem Key können Sie sich das Spiel über Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2007 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms
5,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Worms 2007 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms, Titelzusatz: Rebellen, Reformer, Revolutionäre, Verlag: Worms Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Worms // Naturschutz // Tierschutz // Umwelt // Schutz // Umweltschutz // Geschichte: Ereignisse und Themen // Lyrik // Poesie // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 255, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Fotos, Reihe: Heimatjahrbuch für die Stadt Worms (Nr. 2), Gewicht: 585 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms Armageddon

Worms Armageddon Jetzt Worms Armageddon kaufen! Bei uns bekommen Sie den Serial Code Key für die Aktivierung des Spiels von Team17 Digital Ltd. innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.\\r\\nWorms Armageddon liefert

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2010: Heimatjahrbuch der Stadt Worms (5.J...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms Reloaded

Worms Reloaded Jetzt Worms Reloaded kaufen! Bei uns bekommen Sie den Serial Code Key für die Aktivierung des Spiels direkt per Email zugesendet. Mit dem Key können Sie sich das Spiel über Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2015 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms 2015 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms ab 8 € als Taschenbuch: Helden und Legenden Heimatjahrbuch für die Stadt Worms. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms W.M.D

Worms W.M.D Jetzt Worms W.M.D kaufen! Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.\\r\\nDie Würmer kehren im bisher zerstörerischsten Spiel zurück, mit

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2012 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms 2012 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms ab 8 € als Taschenbuch: Gott und die Welt Heimatjahrbuch für die Stadt Worms. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Worms - Ansichtssache ...

Sprache: Deutsch Titel: Worms - Ansichtssache A2 quer Titelzusatz: Spaziergang durch die Lutherstadt Worms (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Bartruff Thomas Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 3. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten: 14 Ge

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2017/ Epochen
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wissen Sie eigentlich, wer Philipp Begardi war, nach dem eine Strasse im Wormser »Liebfrauenviertel« benannt wurde? Oder was die Grossherzogin Alice, die einer Strasse im Kiautschau verewigt wurde, mit Worms zu tun hat? War Ihnen bekannt, dass auf dem Hoftag in Worms ein ganz bedeutender Papst ernannt wurde, der den Einfluss des deutschen Kaisertums auf die Kirche ins Wanken brachte? Und hätten Sie gedacht, dass es in Washington eine Kopie unseres Rietschel-Luthers gibt?  Im vorliegenden Heimatjahrbuch für die Stadt Worms, das unter dem Kultursommer-Motto »Epochen und Episoden« steht, gibt es Antworten auf diese Fragen und viele weitere lesenswerte Geschichten, manche schon lang zurückliegend und sorgfältig recherchiert, manche noch relativ frisch und selbst erlebt. Da schwelgt beispielsweise ein Wormser Bub in Jugenderinnerungen an den Pfrimmpark, ein anderer ist noch heute gerührt, wenn er sich an eine deutsch-französische Begegnung erinnert, die im Jahr 1955 stattgefunden hat. Volksbühne-Darsteller verraten witzige Begebenheiten aus ihrem Theater-Fundus, eine Monsheimerin packt Wormser Kindheitserlebnisse aus und ein junger Flugbegleiter erzählt sehr nachvollziehbar, was ihn am Fliegen fasziniert. Die ›alten‹ Geschichten beschäftigen sich mit den mutigen Äbtissinnen von Kloster Liebenau und Himmelskron, mit einem Prunk-becher aus Wiesoppenheim, der ein Taufgeschenk des Frankenkönigs Chlodwig gewesen sein könnte, einem Spottlied auf Franz von Sickingen, und gehen der Frage nach, wie die Reformations-jubiläen in den vergangenen Jahrhunderten in Worms gefeiert wurden. Auch das 250-jährige Jubiläum der Pfiffligheimer Kirche wird gewürdigt.  Der Stadtteil, den wir dieses Mal vorstellen, liegt am Rhein und hat eine intensive Geschichte mit dem Fluss: Rheindürkheim. Und der Mann, den wir porträtieren, hat über jeden Winkel von Worms schon einmal etwas erzählt: Dr. Fritz Reuter. Darüber hinaus haben unsere Autoren und Autorinnen wieder jede Menge Aktuelles gesammelt. Allem voran gibt es einen Bericht über den Eintrag unseres Exemplars von Luther-Ratsherrenschrift in das UNESCO-Programm Memory of the World, aber auch einen Beitrag über das Glockenspiel der Dreifaltigkeitskirche, das melodischer geworden ist und viel mehr Lieder spielt als früher. Die Geschichte der Freien evangelischen Gemeinde und ihre aktuelle Arbeit ist ein Thema, der Verein Warmaisa, das Frauenhaus, das Spectaculum, das fünfzehn Jahre alt wurde und eine ständige Steigerung erlebt. Ein ganz junges kulturelles Gewächs, das sich ebenfalls wachsender Beliebtheit erfreut, ist das Pop-Up-Festival. Und wenn wir schon bei Gewächsen sind: Auf dem Luginsland wird wieder Wein erzeugt. Neben manch anderem ist auch ein Bericht über Dr. Susanne Urban zu lesen, die seit einem Jahr den SchUM-Welterbeantrag voranbringt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2007 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms
4,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Rebellen, Reformer, Revolutionäre (Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz), Beiträge zu lokalen Persönlichkeiten dieser Bezeichnungen, u.a. auch Rudolf Bahro. Projektvorstellungen, Portraits, Wormser Geschichte, Stadtteilportrait Heppenheim, Kulturleben (Nibelungen und viel mehr), Burgundersymposium, Stadtgeschichte: Die Dalbergs und die Illuminaten, Kulturgeschichte, Vereinsleben, Partnerstadt Mobile, Literatur, Natur- und Umweltschutz, Wirtschaft, Aktuelles, Sport und umfangreiche Rezensionen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2015 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Worms ist von jeher eine Sagenstadt, in der viele Geschichten erzählt wurden und werden. Am bekanntesten ist wohl die Siegfriedsage in all ihren Ausformungen, aber es ranken sich auch Sagen um den Auftritt Luthers in Worms, um den Dom und seine Türme, und in der jüdischen Gemeinde von Warmaisa wurden über Jahrhunderte zahlreiche Legenden überliefert. Weil das Motto des Kultursommers 2015 »Helden und Legenden« heisst, beschäftigt sich auch das Heimatjahrbuch für 2015 mit Helden und Legenden, insbesondere mit Siegfried, Luther und den Wundergeschichten von Warmaisa. Den Siegfriedgeschichten im Mittelalter wird ebenso nachgegangen wie den Siegfriedbildern, denen man heute beim Gang durch die Stadt begegnet, und schliesslich wird auch anhand von Beispielen dargestellt, aus welch unterschiedlichen Blickwinkeln das Heldische in den Nibelungeninszenierungen der letzten Jahre interpretiert wurde. Es gibt einen Rückblick auf die Wedel-Ära bei den Wormser Nibelungen-Festspielen und einen Vorausblick auf künftige Inszenierungen, letzteres in einem spannenden Interview mit dem neuen Intendanten Nico Hoffmann. In weiteren Beiträgen geht es um moderne Helden und eine Fussball-Legende, den VfR Wormatia. In der Rubrik »Wormser Weltbürger«, wird der Möbel-Designer Vladmir Kagan vorgestellt. Das Ortsporträt beschreibt kundig die ehemals freie Reichsstadt Pfeddersheim, heute grösster Stadtteil von Worms, und das Personenporträt will an die verdienstvolle Freifrau Sophie von Heyl zu Herrnsheim erinnern. Seit 125 Jahren gibt es ein Festhaus in Worms. Darum geht es im Heimatjahrbuch ebenso wie um einen Wormser Auswanderer, um den Pfeddersheimer Hospitalfonds, um den Hessischen Hof in Rheindürkheim, um die Barmer Erklärung und um Walter Eglins Mosaik in der Dreifaltigkeitskirche. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit dem Wormser Musikleben, mit dem Künstler Markus Lüpertz und mit der Restaurierung des Portals der Dreifaltigkeitskirche. Der »Schalle-Vadder« kommt zu Wort, der Stenographenverein, die syrisch-orthodoxe Gemeinde und die Hochheimer Schreinerwerkstatt. Mehrere Geschichten kommen aus dem Bereich des Sports, beispielsweise über Toni Miesen, den VfH und die neue Sportart Capoeira. Sechs Beiträge bieten Interessantes zur Umweltthematik, angefangen mit Energieeffizienz über Kopfweiden, Klimaschutz, Wohnungen für Turmfalken bis zur Einrichtung eines gemeinschaftlichen Pflanzgartens in Neuhausen. Wie üblich gibt es auch einen Teil mit Geschichten und Gedichten. Mit Sicherheit ist in diesem Heimatjahrbuch für jeden etwas dabei.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Worms 2018 - Industriekultur
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Worms 2018“, das Heimatjahrbuch für die Stadt Worms, befasst sich in elf Kapiteln mit unterschiedlichsten Aspekten des städtischen Lebens. Die Beiträge Dutzender von Autorinnen und Autoren haben einen 256 Seiten starken, durchgehend farbig gestalteten Band mit elf Kapiteln entstehen lassen – ein Kaleidoskop an Themen, Texten, Interviews, Porträts, Glossen, Gedichten und Bildern. Wie jedes Jahr befasst sich das Jahrbuch schwerpunktmässig mit dem Kultursommerthema. 2018 lautet das Motto „Industriekultur“. Spätestens seit Gründung der grossen Lederfabriken ist Worms eine Industriestadt mit Tradition, gleichzeitig aber auch fast schon immer eine Kulturstadt. Die Erinnerung an einst bedeutsame Unternehmen, an ihre Gründer und deren kulturelles Engagement sind bis heute sichtbar. Insofern ist das Thema für das Heimatjahrbuch ein besonders dankbares. So können die Leserinnen und Leser der neuen Ausgabe in der Geschichte von Unternehmen forschen und den Lebensläufen interessanter Personen nachspüren, aber auch erfahren, wann und wie die Elektrizität in Worms Einzug hielt. Bei den Stadtteilportäts wird dieses Mal ein Blick nach Weinsheim geworfen. Das grosse Personenporträt ist dem langjährigen Theatertechniker Jörg Taeffner gewidmet. Eine Interviewreihe erzählt die bewegte Geschichte einiger „Brownies“, wie man die Kinder von Angehörigen der US-Streitkräfte und Einheimischen bezeichnete. Beiträge zur Stadtgeschichte und zu kulturellen Ereignissen, zu Natur- und Umweltthemen und aus dem Sport fehlen ebenso wenig wie Artikel zu Luther: Unter anderem geben einige Wormserinnen und Wormser Auskunft über ihre Meinung zum Reformator und den Veranstaltungen des ausklingenden Jubiläumsjahres. 2018 wird aber auch des Endes des Ersten Weltkriegs gedacht, und so geht ein Beitrag auch der Frage nach, wie die „Grande guerre“ in der Partnerstadt Auxerre erlebt wurde. Eingeleitet wird der Band mit einer fotografischen Rückschau auf das vergangene Jahr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=worms+Heimatjahrbuch&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )