Angebote zu "Koch" (24 Treffer)

Worms als Buch von Jörg Koch
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms:Früher und Heute Sutton Heimat Sutton Zeitsprünge Jörg Koch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Worms als Buch von Jörg Koch, Rudolf J. Uhrig
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms: Jörg Koch, Rudolf J. Uhrig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Worms vor 100 Jahren als Buch von Jörg Koch
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms vor 100 Jahren:Neue Auflage 2016 Jörg Koch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
100 Dinge über Worms, die man wissen sollte als...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Dinge über Worms, die man wissen sollte:Unsere Stadt - einfach spitze! Jörg Koch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Worms
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Historiker Jörg Koch präsentiert 55 faszinierende Bildpaare, die eindrucksvoll den Wandel von Worms in den letzten Jahrzehnten dokumentieren. Die direkte Gegenüberstellung von zumeist unveröffentlichten historischen Fotografien mit aktuellen Farbbildern aus derselben Perspektive birgt viele Überraschungen und verdeutlicht die zahlreichen Veränderungen im Stadtbild und im Alltag der Bewohner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Worms
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dom-, Luther- und Nibelungenstadt Worms ist mit ihrer Jahrtausende alten Geschichte eine der ältesten Städte Europas. Hier siedelten einst die Kelten und Römer, im Mittelalter fanden zahlreiche Reichstage statt, reichswichtige Verträge wie das ´´Wormser Konkordat´´ (1122) oder der ´´Ewige Landfriede´´ (1495) wurden hier geschlossen. 1521 hatte sich Martin Luther vor Kaiser Karl V. zu verantworten, daran erinnert das Lutherdenkmal. Neben den Zeugnissen des christlichen Glaubens ist mit dem ältesten jüdischen Friedhof Europas auch das Judentum vertreten. Doch Worms ist längst im 21. Jahrhundert angekommen: Mit Jazz & Joy und dem Spectaculum, dem Backfischfest und vor allem den Nibelungenfestspielen präsentiert sich die aufgeschlossene Stadt in vielfältiger Form ihren Bewohnern und Gästen. Unternehmen Sie mit dem Historiker Jörg Koch und dem Fotografen Rudolf Uhrig einen kurzweiligen Spaziergang durch das alte und moderne Worms, entdecken Sie dabei Bekanntes und Unbekanntes aus neuer Perspektive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Low-Carb. Die Ernährungsrevolution. So kochen S...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Vegetarisch kochen mit der LOGI-Methode als Buc...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vegetarisch kochen mit der LOGI-Methode:LOGI ohne Fisch und Fleisch? Na klar! 80 innovative und kreative LOGI-Veggie-Rezepte. LOGI Methode. Bearbeitete Neuauflage Susanne Thiel, Nicolai Worm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Worms vor 100 Jahren
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nibelungen- und Lutherstadt Worms erlebte in den Jahrzehnten um 1900 eine einmalige wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit. Dank des Weitblicks der Oberbürgermeister Wilhelm Küchler und Heinrich Köhler wurde sie ab den 1880er-Jahren zum Musterbeispiel einer Stadt, die sich erfolgreich den Herausforderungen der Moderne stellte. Sichtbarer Ausdruck des ´´neuen Worms´´, dessen Bild vor allem die Stadtbauräte Karl Hofmann und Georg Metzler prägten, waren u.a. eine Vielzahl moderner öffentlicher Gebäude und Anlagen, die Stadterweiterung im Westen, die Ansiedlung von Großbetrieben am Rhein sowie eine verbesserte Infrastruktur. Dr. Jörg Koch ist Historiker und renommierter Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Wormser Geschichte. In diesem Band richtet er den Blick auf die vielfältigen Veränderungen im Stadtbild und die Neuerungen des Alltagslebens in der Zeit zwischen der Jahrhundertwende und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Anhand von zahlreichen historischen Dokumenten und einmaligen Fotografien lässt er die Aufbruchstimmung in Worms vor rund 100 Jahren eindrucksvoll wieder lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Worms im Umbruch
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Heimatforscher und Erfolgsautor Jörg Koch präsentiert rund 150 zumeist unveröffentlichte Bilder aus öffentlichen und privaten Sammlungen, die zu einer spannenden Zeitreise in die 1950er- und 1960er-Jahre einladen. Die beeindruckenden Aufnahmen dokumentieren eindrucksvoll den Alltag der Menschen und wecken unzählige Erinnerungen. Ein Muss für alle, die sich für die Geschichte der Nibelungenstadt interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot