Angebote zu "Krieg" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Worms: The Revolution Collection
18,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Würmer sind zurück! Der Krieg geht weiter mit der neuesten Ausgabe der beliebten Worms-Reihe. Neue Features, neue Waffen und viele Individualisierungsmöglichkeiten bieten Spielspaß pur! Die Deluxe-Edition enthält: DLC 'Funfair', DLC 'Mars' und den Level-Editor.

Anbieter: reBuy
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Worms W.M.D
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms W.M.D Jetzt Worms W.M.D kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnDie Würmer kehren im bisher zerstörerischsten Spiel zurück, mit toller handgezeichneter 2D-Grafik, brandneuen Waffen, und vielem mehr!rn Mit dem Key können Sie Worms W.M.D via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.   Video   Screenshots   Produktbeschreibung Die Würmer kehren im bisher zerstörerischsten Spiel zurück. Worms W.M.D. bietet mit toller handgezeichneter 2D-Grafik, brandneuen Waffen, dem neuen Handwerkssystem, Fahrzeugen und Gebäuden sowie den beliebten klassischen Waffen und Spielmechaniken den größten Worms-Spaß aller Zeiten. rnKämpfe dich mit einem riesigen Arsenal an neuen und klassischen Waffen durch 30 immer kniffligere Kampagnen-Levels. Stürze mit neuen Fahrzeugen deine Feinde ins Chaos und gewinne mithilfe von Gebäuden einen taktischen Vorteil und die Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld! rnTritt in lustigen, brisanten Würmer-Kriegen gegen bis zu fünf Gegner mit jeweils bis zu 8 Würmern an und kämpfe in lokalen oder Online-Mehrspieler-Modi inklusive Ranglistenspielen. Plätte deine Gegner mit dem Betonesel. Zerfetze sie mit der Heiligen Handgranate in Wurmstückchen. Lass aus Helikoptern die Hölle auf sie niederregnen oder zerstampfe sie mit einem Panzer. Mit 80 Waffen und Geräten kommt hier volles Worms-Chaos ins Spiel!  Features Herrliche 2D-Grafik: Die bisher beste Umsetzung des Worms-Prinzips, jetzt mit einem brandneuen Wurm und prächtigen, digital kolorierten 2D-GrafikenFahrzeuge: Jetzt wird es ernst im Krieg der Würmer mit der für die Spielreihe erstmaligen Einführung von Fahrzeugen. Beherrsche die Landschaft in kriegsfähigen Panzern, erstürme die Himmel, lass die Hölle aus Helikoptern niederregnen und mehr!Gebäude: Sichere dir den taktischen Vorteil, indem du deine Würmer in Gebäuden Deckung suchen lässt und sie so vor direkten Angriffen schützt!Handwerk: Warte nicht mehr nur, während deine Gegner am Zug sind! Schnapp dir die Herstellungskisten, die während des Spiels abgeworfen werden, um fiese verbesserte Gegenstände wie das Elektrische Schaf, den Bazooka-Kuchen und die Heilige Minengranate auf deine Gegner loszulassen!Klassische Worms-Spielphysik und -mechanik: Unsere brandneue Engine bringt das Gefühl der bei den Fans beliebten ersten Titel der Serie zurück; außerdem wieder mit dabei: das klassische Ninja-SeilNeue und klassische Waffen: Über 80 Waffen und Geräte, inklusive vieler alter Klassiker und einer Handvoll Neuzugänge wie der Fragwürdigen Handybatterie, dem Unerwünschten Geschenk und dem OMG-SchlagGeschütze: Als wären über 80 Waffen und Geräte nicht genug! Diverse Geschütze stehen in der Landschaft herum und erlauben es deinen kriegshungrigen Würmern, NOCH MEHR Schaden anzurichten!Lustiger Einzelspielermodus sowie lokale und Online-Mehrspielerkriege: Worms W.M.D. Bietet ein riesiges Arsenal an Übungsmissionen, Kampagnenmissionen und Herausforderungen für Einzelspieler. Übe fleißig und wirf dich dann ins Online-Kampfgetümmel, um in Mehrspielermodi und Ranglistenspielen mit bis zu 6 Spielern und jeweils 8 Würmern pro Karte Chaos anzurichten!  Systemvoraussetzungen EmpfohlenrnBetriebssystem: Windows 7, 64-Bit rnProzessor: Intel i5 Quad Core CPU 2,5 GHzrnArbeitsspeicher: 8 GB RAM rnGrafikkarte: Nvidia GeForce GTX 650 rnDirectX: 11

Anbieter: MMOGA
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Eine furchtbar ernste Zeit ...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine furchtbar ernste Zeit ... ab 35 € als gebundene Ausgabe: Worms die Region und der ‚Große Krieg‘ 1914-1918. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Das Zeitalter der Glaubensspaltung
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ricarda Huch erzählt das Zeitalter der Glaubensspaltung als eine Geschichte der Ideen sowie der Strukturen von Macht, Religion und gesellschaftlichen Lebens. Die Fackeln der Fakten und Daten leuchten nur als Wegweiser auf dem Weg der historischen Entwicklung.Ihre spezifische Art der Darstellung betont die menschlichen Schwächen und Stärken, zeigt Männer und Frauen im Kontext historischer Zwänge und freier Entscheidungen; ein Buch von emanzipatorischer Stärke, das bis heute von Fachhistorikern unteschätzt wird. Golo Mann erkor sich diese kluge Frau als Vorbild und schrieb danach sein Buch über Wallenstein und den Dreißigjährigen Krieg. Ricarda Huch schreibt Geschichte, die der Leser versteht, für Menschen und Bürger, die ihre Vergangenheit als Tradition und Bereicherung ansehen und pflegen.InhaltEinleitung : Der Zusammenbruch der mittelalterlichen Weltanschauung Der Zustand des Reiches im 15. Jahrhundert Drei Freunde Der Streit um das Bistum Brixen Humanisten und Mönche Reuchlin und die Dunkelmännerbriefe Die Reichsreform Die Kirchenreform Kultur Ritter Luther Die Thesen Von Heidelberg bis Leipzig Die Kaiserwahl Hutten und Luther Worms Der Prophet Neue Kirche Luther und Erasmus Sickingens und Huttens Ende Der Bauernkrieg Pavia Der Abendmahlsstreit Die Wiedertäufer Frauen Anfechtungen Einigungsversuche Die Befreiung des Adlers Der Schmalkaldische Krieg Der Augsburger Religionsfrieden Tod Aufschwung der katholischen Kirche Calvin und der Abfall der Niederlande Geldwirtschaft Faust Hexenverfolgungen Der Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges Der Krieg im Reich Das große Sterben Der Westfälische Frieden Toleranz Wissenschaft Österreich Im Norden Ausklang

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Das Zeitalter der Glaubensspaltung
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ricarda Huch erzählt das Zeitalter der Glaubensspaltung als eine Geschichte der Ideen sowie der Strukturen von Macht, Religion und gesellschaftlichen Lebens. Die Fackeln der Fakten und Daten leuchten nur als Wegweiser auf dem Weg der historischen Entwicklung.Ihre spezifische Art der Darstellung betont die menschlichen Schwächen und Stärken, zeigt Männer und Frauen im Kontext historischer Zwänge und freier Entscheidungen; ein Buch von emanzipatorischer Stärke, das bis heute von Fachhistorikern unteschätzt wird. Golo Mann erkor sich diese kluge Frau als Vorbild und schrieb danach sein Buch über Wallenstein und den Dreißigjährigen Krieg. Ricarda Huch schreibt Geschichte, die der Leser versteht, für Menschen und Bürger, die ihre Vergangenheit als Tradition und Bereicherung ansehen und pflegen.InhaltEinleitung : Der Zusammenbruch der mittelalterlichen Weltanschauung Der Zustand des Reiches im 15. Jahrhundert Drei Freunde Der Streit um das Bistum Brixen Humanisten und Mönche Reuchlin und die Dunkelmännerbriefe Die Reichsreform Die Kirchenreform Kultur Ritter Luther Die Thesen Von Heidelberg bis Leipzig Die Kaiserwahl Hutten und Luther Worms Der Prophet Neue Kirche Luther und Erasmus Sickingens und Huttens Ende Der Bauernkrieg Pavia Der Abendmahlsstreit Die Wiedertäufer Frauen Anfechtungen Einigungsversuche Die Befreiung des Adlers Der Schmalkaldische Krieg Der Augsburger Religionsfrieden Tod Aufschwung der katholischen Kirche Calvin und der Abfall der Niederlande Geldwirtschaft Faust Hexenverfolgungen Der Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges Der Krieg im Reich Das große Sterben Der Westfälische Frieden Toleranz Wissenschaft Österreich Im Norden Ausklang

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Deutschland - Germania, 1607, Planokarte
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Außenformat (Breite x Höhe) 60 x 48 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 52,6 x 39,1 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Reprint. --- --- GEFOLLTE LIEFERUNG --- Mit den Städteporträts von Erfurt, Worms, Wien, Köln, Basel, Spier, Nürnberg, Prag, Heidelberg, Ulm, Straßburg, Mainz, Frankfurt, Hamburg, Württenberg und Trier. Zeit die heutigen Gebiete: Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Sachsen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland, Bremen und Hamburg Die "Germania" zeigt Deutschland und das "Heiligen Römischen Reiches" mit dem Herrschaftsbereich des römisch-deutschen Kaiser Rudolf II im Jahr 1607, wenige Jahre vor dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648). Sie gilt mit zu den schönsten Karten der damaligen Zeit. Zehn Personen in zeitgenössischer Tracht posieren auf der linken und auf der rechten Seite der Karte. Dabei sehen wir Bauern, Bürgersleute, Kirchenvertreter und Adlig. Dargestellt wird im Kopf der Karte ein Porträt des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches Rudolf II. (auch Rudolphus II.) der von 1552-1612 lebte und von 1576 bis 1612 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches war.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Deutschland - Germania, 1607, Planokarte
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Außenformat (Breite x Höhe) 60 x 48 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 52,6 x 39,1 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Reprint. --- --- GEFOLLTE LIEFERUNG --- Mit den Städteporträts von Erfurt, Worms, Wien, Köln, Basel, Spier, Nürnberg, Prag, Heidelberg, Ulm, Straßburg, Mainz, Frankfurt, Hamburg, Württenberg und Trier. Zeit die heutigen Gebiete: Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Sachsen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland, Bremen und Hamburg Die "Germania" zeigt Deutschland und das "Heiligen Römischen Reiches" mit dem Herrschaftsbereich des römisch-deutschen Kaiser Rudolf II im Jahr 1607, wenige Jahre vor dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648). Sie gilt mit zu den schönsten Karten der damaligen Zeit. Zehn Personen in zeitgenössischer Tracht posieren auf der linken und auf der rechten Seite der Karte. Dabei sehen wir Bauern, Bürgersleute, Kirchenvertreter und Adlig. Dargestellt wird im Kopf der Karte ein Porträt des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches Rudolf II. (auch Rudolphus II.) der von 1552-1612 lebte und von 1576 bis 1612 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches war.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Rheinhessen 1816-2016
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rheinhessen ist eine junge Region. Erdacht beim Wiener Kongress, als neue hessische Provinz 1816 an den Großherzog von Hessen-Darmstadt übergeben, seit 1817 Rheinhessen genannt, ist der Landstrich zwischen Mainz, Bingen, Bad Kreuznach, Alzey und Worms in dieser Form gerade 200 Jahre alt. In der Monografie "Rheinhessen" wird erstmals seit 100 Jahren in einer wissenschaftlich fundierten, auf vorliegender Forschung und neuen Recherchen aufbauenden Darstellung die Geschichte der Region und ihrer Einwohner vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Gegenwart erzählt. Ohne einen tiefen Blick in die Vorgeschichte von 1816, auf das Nebeneinander von Territorien, Religionen und Konfessionen, die Zerstörungen der Kriege des 17. Jahrhunderts, das Bevölkerungswachstum und die Zuwanderungen, die wirtschaftlichen Fortschritte und Stagnationen des 18. Jahrhunderts, den Einfluss der Französischen Revolution, die Zugehörigkeit zu Napoleons Reich, ist diese Landschaft und sind ihre Menschen nicht zu verstehen. Wie sich dann seit 1816 unter diesen Vorbedingungen die vielfältigen persönlichen, politischen, sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen Beziehungen, Verbindungen und Erfahrungen innerhalb dieses Raumes verdichteten, so dass sich die in ihm lebenden Menschen nicht nur als Bewohner der "Provinz Rheinhessen", sondern selbst als "Rheinhessen" verstehen, davon handelt das Buch, aber auch davon, wie sich in Zeiten der Globalisierung diese regionale Identität weiter entwickelt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Rheinhessen 1816-2016
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Rheinhessen ist eine junge Region. Erdacht beim Wiener Kongress, als neue hessische Provinz 1816 an den Großherzog von Hessen-Darmstadt übergeben, seit 1817 Rheinhessen genannt, ist der Landstrich zwischen Mainz, Bingen, Bad Kreuznach, Alzey und Worms in dieser Form gerade 200 Jahre alt. In der Monografie "Rheinhessen" wird erstmals seit 100 Jahren in einer wissenschaftlich fundierten, auf vorliegender Forschung und neuen Recherchen aufbauenden Darstellung die Geschichte der Region und ihrer Einwohner vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Gegenwart erzählt. Ohne einen tiefen Blick in die Vorgeschichte von 1816, auf das Nebeneinander von Territorien, Religionen und Konfessionen, die Zerstörungen der Kriege des 17. Jahrhunderts, das Bevölkerungswachstum und die Zuwanderungen, die wirtschaftlichen Fortschritte und Stagnationen des 18. Jahrhunderts, den Einfluss der Französischen Revolution, die Zugehörigkeit zu Napoleons Reich, ist diese Landschaft und sind ihre Menschen nicht zu verstehen. Wie sich dann seit 1816 unter diesen Vorbedingungen die vielfältigen persönlichen, politischen, sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen Beziehungen, Verbindungen und Erfahrungen innerhalb dieses Raumes verdichteten, so dass sich die in ihm lebenden Menschen nicht nur als Bewohner der "Provinz Rheinhessen", sondern selbst als "Rheinhessen" verstehen, davon handelt das Buch, aber auch davon, wie sich in Zeiten der Globalisierung diese regionale Identität weiter entwickelt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot