Angebote zu "Porträt" (11 Treffer)

Worms - Porträt einer Stadt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Backfischfest, Nibelungen-Festspiele oder das Festival Jazz & Joy - die Wormser setzen sich für ihre Stadt ein. Begegnen Sie den Köpfen hinter den großen Events, aber auch Menschen wie du und ich, die tagtäglich in Hochschulen, Vereinen oder Unternehmen unsere Stadt mit Herzblut zu dem machen, was sie ist: einfach liebens- und lebenswert! Dieses Buch begleitet Wormser zu ihren Orten der Heimat und erzählt ihre Geschichten. Ein außergewöhnliches Porträt, das einlädt, die Nibelungenstadt neu zu entdecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Worms - Porträt einer Stadt als eBook Download ...
14,99 €
Rabatt
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Worms - Porträt einer Stadt:1. Auflage Gernot Kirch, Lili Judith Oberle, Regina Urbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Phytotherapie in der Tiermedizin
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie das Potenzial pflanzlicher Wirkstoffe Sanfter für das Tier und mit enormem Potenzial: Heilpflanzen. Hier erfahren Sie alles über deren praktische Anwendung in der Tiermedizin. Mit vielen bewährten Rezepten - nach Indikationen geordnet - und einem ausführlichen Porträt zu jeder Heilpflanze. Grundlagen zu den pflanzlichen Inhaltsstoffen, Dosisberechnungen und Erläuterungen zu den traditionellen Zubereitungen dienen als Basis für die Anwendung der Phytotherapie. Ein fundiertes Standardwerk zum Einsteigen, Nachschlagen oder Schmökern. Ziel dieses Buches ist ein Nebeneinander von traditionellen Rezepturen und aktuellen Erkenntnissen aus der Phytopharmakologie. Die Herausgeber Dr. med. vet. Cäcilia Brendieck-Worm und Prof. Dr. Matthias Melzig engagieren sich seit Jahren für die Phytotherapie in der Tiermedizin und geben ihr Erfahrungswissen auch im Rahmen von Arbeitskreisen und Seminaren weiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Mit lobelîchen êren unz an ir endes zît oder: D...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit lobelîchen êren unz an ir endes zît oder: Das Museum, das keines ist:Porträt des Nibelungenmuseums in Worms Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Dorothee Noras

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Tintorettos Geheimnis
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Porträt des venezianischen Malers Tintoretto (1518-1594) ist Gegenstand eines Gerichtsverfahrens in Worms. Es soll einer jüdischen Familie während der Nazizeit geraubt worden sein, doch während des Prozesses gelingt es dem Direktor des Wormser Museums, Dr. Oliver Treschko, zu beweisen, dass es eine zweite, ähnliche Fassung des Gemäldes gibt. Was hat es damit auf sich? Die Suche nach der Antwort auf diese Frage führt quer durch Europa und durch die Jahrhunderte. Kunstgeschichtliche Recherche, kriminalistische Hochspannung und Historie, fantasievoll verdichtet, fließen zusammen zu einer spannenden Geschichte der Entstehung der modernen europäischen Gesellschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Rheinfahrt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Rhein ist der Fluss, von dem alle Welt redet und den niemand studiert, den alle Welt besucht und niemand kennt.´´ Victor Hugo, 1854 Im Frühsommer 2016 haben Tom Schulz und Björn Kuhligk auf einem Schiff den Rhein bereist, seine Landschaften, Städte und Menschen erkundet: Von Düsseldorf, Köln und dem Siebengebirge bis nach Basel. Vorbei an Bonn, Koblenz, der Loreley. Entlang zauberhafter Orte am Mittelrhein wie Bacharach und Bingen. Schließlich nach Mainz, Worms, Mannheim, Speyer und Rüdesheim sowie nach Straßburg und dem Kaiserstuhl. Das besondere Porträt einer einmaligen Landschaft. Wer glaubt, vom Rhein wäre das meiste bereits bekannt, hat recht. Und doch: Was wissen wir schon darüber, wer die Menschen sind, die an den Ufern dieses majestätischen Flusses leben? Was ist es, was den Rhein so einzigartig macht, dass er jedes Jahr weit über eine Million Gäste anzieht? Die Autoren erzählen die Mythen und Legenden, die der Rhein erschaffen hat, beschreiben die Geschichte des Weinbaus und der Schifffahrt, der Kunst und Kultur, erleben staunend die Schönheit der Auen, Inseln und Gebirge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Kleine Geschichte der Kurpfalz
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund um Heidelberg und Mannheim, von Landau bis Worms, von Bensheim bis Walldorf, vom Pfälzer Wald bis Mosbach - die Kurpfalz gehörte zu den mächtigsten Staaten des Alten Reiches. In Heidelberg wurde 1386 die erste Universität Deutschlands gegründet und in Mannheim entstand im 18. Jahrhundert die prachtvolle, neue Residenzstadt der Kurfürsten, die mit ihrem streng quadratischen Grundriss die Macht der absolutistischen Herrscher bis heute eindrucksvoll veranschaulicht. Ein prägnantes historisches Porträt der Kurpfalz, die als Staat vor über 200 Jahren unterging, aber als Kultur- und Identitätsraum bis heute lebendig bleibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Bekennen und Verwerfen
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Schüler Luthers und Melanchthons wird Joachim Westphal 1541 Pastor in Hamburg. In der innerevangelischen Kontroverse über das Abendmahl ergreift er das Wort gegen Johannes Calvin. Seither zeichnet die Forschung ein einseitiges Porträt von ihm als ´´streitbarem und unversöhnlichem Gnesiolutheraner´´. Bisher unberücksichtigte Schriften, Predigten und Briefe liefern jedoch ein nuancierteres Bild von Westphal. Nach Einführung des Interims 1548 nimmt er eine eigenwillige Position im neu entbrannten Konfessionalisierungsprozess ein. Er ringt mit dem Vermächtnis Luthers, transformiert dessen Lehren und grenzt sich angesichts aktueller, neu aufbrechender Diskurse ab. Nähe und Distanz, Orientierung und Abgrenzung vor allem zu Melanchthon beschreiben Westphals Ringen um ein eigenes theologisches Profil. Die vorliegende Studie skizziert seinen Weg bis zum Bruch mit Melanchthon in Worms 1557 und präsentiert Westphal in einem bisher unbekannten Licht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Rhein-Neckar
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Kultur- und Naturschätze sich in der Region rund um die Einmündung des Neckar in den Rhein häufen, verraten die Autoren des DuMont Reise-Taschenbuchs Rhein-Neckar in übersichtlicher Form gleich auf den ersten Seiten.Helmuth Bischoff und Gisela Atteln, die hier beide verwurzelt sind, führen ihre Leser auf zehn Entdeckungstouren durch das studentische Heidelberg und durch den Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Auf der klassischen Schlössertour Heidelberg-Schwetzingen-Mannheim lassen sich die Identitätsorte der Kurpfalz an einem Tag erleben, auch die Dome von Worms und Speyer sind einen Abstecher wert.Radfahrer erkunden die Metropolregion auf der Bergstraße zwischen Darmstadt und Heidelberg, und für Wanderer locken Touren zum Pechsteinkopf oder zur Hohen Loog.Besonders idyllisch: die Überfahrt mit der Fähre nach Neckarhausen, einem der Lieblingsorte der Autoren.Auch für die aktuelle Auflage waren die beiden Autoren wieder intensiv in ihrer Heimat unterwegs und haben aktuelle Tipps recherchiert: etwa den Besuch der Weinbergnacht in Dürkheim oder des Neuen Herzogs in Bad Bergzabern, wo es unglaublich leckere Pralinen gibt.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:240.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Rhein-Neckar-Region sowie 22 präzise Citypläne und Tourenkarten. Zusätzliche Tipps der Autoren und aktuelle Ergänzungen finden sich online unter www.dumontreise.de/rhein-neckar.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Rhein-Neckar-Region übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Rhein-Neckar persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Das Zentrum der historischen Kurpfalz. Ludwigshafen und Frankenthal. Worms und Speyer. Deutsche Weinstraße. Bergstraße und Ried. Kraichgau, Neckartal und Odenwald. 38 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:240.000.Der freie Journalist und Autor Helmuth Bischoff wurde in Worms geboren, ist in der Südpfalz aufgewachsen und lebt seit den 1970er-Jahren in Heidelberg. Gisela Atteln, ebenfalls freie Journalistin und Autorin, kommt aus der Bierregion Frankens und lebt in der Weinregion der Pfalz. Bei DuMont erschienen diverse Bände der Autoren.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot