Angebote zu "Reichstag" (36 Treffer)

Zur Geschichte des Reichstages zu Worms 1521 al...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Geschichte des Reichstages zu Worms 1521:Die Verhandlungen Über das Regiment, Inauguraldissertation (Classic Reprint) Alexander Brückner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Aleander am Reichstage zu Worms 1521 als Buch v...
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aleander am Reichstage zu Worms 1521:Auf Grundlage des berichtigten Friedrichschen Textes seiner Briefe zur vierten Säkularfeier von Luthers Geburt Karl Jansen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Aleander am Reichstage zu Worms, 1521 als Buch ...
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aleander am Reichstage zu Worms, 1521:Auf Grundlage des berichtigten Friedrichschen Textes seiner Briefe zur vierten Säcularfeier von Luthers Geburt dargestellt Karl Jansen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Reformen in Worms. Der Wormser Reichstag und da...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Reformen in Worms. Der Wormser Reichstag und das Reichskammergericht 1495:1. Auflage Johannes Bonow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Deutsche Reichstagsakten unter Maximilian I. Re...
390,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1981Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Deutsche Reichstagsakten unter Maximilian I. Reichstag von Worms 1495Titelzusatz: Teil 1: Akten, Urkunden und Korrespondenzen. I/2: Akten, Urkunden und Korrespondenzen

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Die Bedeutung der Reichstage von Worms, Speyer ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Die Bedeutung der Reichstage von Worms, Speyer und Augsburg für die Entwicklung der Reformation:1. Auflage Tillman Wormuth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Worms
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dom-, Luther- und Nibelungenstadt Worms ist mit ihrer Jahrtausende alten Geschichte eine der ältesten Städte Europas. Hier siedelten einst die Kelten und Römer, im Mittelalter fanden zahlreiche Reichstage statt, reichswichtige Verträge wie das ´´Wormser Konkordat´´ (1122) oder der ´´Ewige Landfriede´´ (1495) wurden hier geschlossen. 1521 hatte sich Martin Luther vor Kaiser Karl V. zu verantworten, daran erinnert das Lutherdenkmal. Neben den Zeugnissen des christlichen Glaubens ist mit dem ältesten jüdischen Friedhof Europas auch das Judentum vertreten. Doch Worms ist längst im 21. Jahrhundert angekommen: Mit Jazz & Joy und dem Spectaculum, dem Backfischfest und vor allem den Nibelungenfestspielen präsentiert sich die aufgeschlossene Stadt in vielfältiger Form ihren Bewohnern und Gästen. Unternehmen Sie mit dem Historiker Jörg Koch und dem Fotografen Rudolf Uhrig einen kurzweiligen Spaziergang durch das alte und moderne Worms, entdecken Sie dabei Bekanntes und Unbekanntes aus neuer Perspektive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Orte der Reformation, Worms
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms als ´´Ort der Reformation´´ erinnert in erster Linie an den Reichstag von 1521. Der gebannte Luther verantwortete sich dort vor Kaiser und Reich und verweigerte den Widerruf seiner Lehren unter Verweis auf sein Gewissen. Das ist ein Meilenstein in der europäischen Geistesgeschichte. Die Berufung auf das individuelle Gewissen gegen die allgemeine Geltung beanspruchende Herrschaftsautorität schafft die Voraussetzung für die Idee der Aufklärung. Ohne Luthers Standhaftigkeit in Worms wäre der Thesenanschlag in Wittenberg bedeutungslos geblieben, ohne Luthers Verurteilung auf dem Reichstag wäre es nicht zu Luthers berühmtem Aufenthalt auf der Wartburg gekommen. So ist die Einzigartigkeit des mittleren Ortes mit ´´W´´ - Wittenberg, Worms, Wartburg - evident.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Luther in Worms 1521
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wormser Bischofshof, der historische Ort des Reichstags und von Martin Luthers Widerrufsverweigerung, wurde 1689 zerstört. Im Rahmen des Reformationsjubiläums wurden dieser historische Ort und das Aussehen der Stadt Worms um das Jahr 1521 mit eindrucksvollen 3D-Visualisierungen wieder sichtbar und erfahrbar gemacht. Grundlage für die authentische virtuelle Rekonstruktion bildeten in erster Linie die Zeichnungen von Peter und Johann Friedrich Hamman aus der Zeit um 1689 sowie unzählige historische Dokumente und Bilder. Der Katalog zur Ausstellung im Wormser Heylshof bietet zahlreiche ganzseitige 3D-Visualisierungen der historischen Stadt Worms sowie eine kurze Dokumentation des Wormser Reichstags von 1521. Die Texte stammen aus der Feder von Dr. Gerold Bönnen, dem Leiter des Stadtarchivs Worms, sowie von Dr. Ulrich Oelschläger, Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Die Broschüre ist der Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Sonderausstellung im Museum Heylshof vom 13. Februar bis zum 29. Mai 2017.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot